Agieren für unsere Kinder und Enkel

Wer auch der Ansicht ist, dass unsere überversorgten Erwählten nicht genügend für unsere Kinder und Enkel handeln,
der sollte sich dem Generationen Manifest anschließen: https://www.generationenmanifest.de/manifest/
Denn erkennen und lernen – für sich, seine Kinder und Enkel – kann man nur aus parteipolitischer Vergangenheit und nicht aus Versprechungen vor Wahlen! Erst recht vor dem Hintergrund, dass die Erwählten – im Gegensatz zu den Bürgern – die über unser aller Leben bestimmen – keinen Qualifikationsnachweis erbringen müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s